Mitmachen

Gemeinsam für ein tolerantes und friedliches Zusammenleben!

Wie Sie bei der Kampagne mitmachen können, erfahren Sie hier!

1. Formular ausfüllen

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und beschreiben Sie, warum Ihre Einrichtung ein Ort der Begegnung ist. Überlegen Sie sich auch, welche Aktivität Sie im Jahr organisieren, zu der Sie andere Menschen über diesen Weg einladen möchten. Beschreiben Sie diese Aktion kurz, damit wir dafür Werbung machen können (auf der Webseite und auch auf facebook, wenn Sie möchten).

Formular Begegnungsorte

2. Fotos und Logo mitschicken

Bitte schicken Sie uns Ihr Logo (pdf, jpg) und ein aktuelles Foto zu, damit wir sie gut erkennbar auf die Webseite hochladen können.

3. Aufkleber, Plakate und Email-Unterschrift

Sobald Sie  eingetragen sind, erhalten Sie von uns einen Begegnungsorte-Aufkleber, ein oder mehrere Plakate und eine Email-Unterschrift. Damit sollen Sie sich ausstatten, damit ihre Einrichtung als Begegnungsort für Aussenstehende erkennbar ist. Welche zusätzlichen Aktionen Sie machen, bleibt Ihrer Fantasie und Ihrem Engagement überlassen.

Als Begegnungsort werden Sie von uns regelmässig über unsere und Aktivitäten anderer Begegnungsorte (via facebook und Email) auf dem Laufenden gehalten. So soll ein Netzwerk entstehen, in dem ausgetauscht wird, in dem sich eventuell weitere gemeinsame Aktionen entwickeln und für alle Beteiligten bereichernd ist.