1. Situation in Ostbelgien

In Ostbelgien ist Migration zunächst und vor allem europäisch: Hier leben rund 79% Belgier, ca. 18% EU-Bürger (vor allem Deutsche) und ca. 3% Nicht-EU Bürger. Hinzu kommen die Asylbewerber, die in den Aufnahme-Einrichtungen in Eupen und Manderfeld leben:

Empfangszentren für Asylbewerber des Roten Kreuzes:

  • Eupen: circa 100 Bewohner
  • Manderfeld: circa 200 Bewohner

Aktuelle Flüchtlingszahlen in Belgien

Analysen und Information zu  Migration in Belgien

Aufenthaltsrecht in Belgien

Migration in Eupen/Belgien

  • Fakten und Zahlen, herausgegeben von der Stadt Eupen