Begegnungsort Steckbrief

Zurück zur Übersicht aller Orte

Koch-Integrationsprojekt„FlüchtlingewerdenFreunde“

Adresse:
Hochstraße 18, 4730 Raeren
Telefon:
+49 170 534 13 33
Kontaktperson:
Karin Maldinger-Jochims
E-Mail:
Website:
Kommentar:

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. (Alexander von Humboldt)

Das Koch-Integrationsprojekt „Flüchtlinge werden Freunde“ ist ein privates Projekt. Wir sind eine Gruppe von Beheimateten und Geflüchteten, die sich einmal monatlich zu einem gemeinsamen Koch-Abend treffen. Wer daran Interesse hat und bei uns mitmachen möchte, den bitten wir sich über unsere email-Adresse oder unserem Kontakt-Formular auf unserer Website zu melden.

Weitere Begegnungsorte in Raeren